Jean-Pierre Crittin Ayurvedische Psychologie und Charaktertherapie

Mentalcoaching

 

Es kann ja wohl nicht sein, dass wir unserem Geist einfach ausgeliefert sind und so zum Werkzeug unseres Geistes werden. Vielmehr sollten wir doch in der Lage sein, den Geist zu unserem Werkzeug zu machen.


Im Mentalcoaching lernen und trainieren Klientinnen und Klienten in Einzelsitzungen Möglichkeiten der mentalen Steuerung.


Das Beherrschen der mentalen Steuerung wirkt sich einerseits auf die Konzentrationsfähigkeit aus, andererseits auf die Fähigkeit das eigene optimale Leistungsvermögen in Bewährungssituationen gezielt abzurufen. Dies ist u.a. in folgenden Situationen von Bedeutung:

  • Im Wettkampfsport
  • Bei Prüfungen
  • Bei wichtigen Auftritten, wie Präsentationen und Vorträgen
  • In Kundengesprächen
  • Bei Verhandlungen
  • ...


Neuste Erfahrungen zeigen auch, dass wir beim Mentalcoaching mit unseren Klientinnen und Klienten Methoden für die Bewältigung schwieriger Lebensumstände und hemmenden Phänomenen trainieren können, wie z.B.

  • Verluste
  • Ängste
  • Konzentrations- und Gedächtnisschwierigkeiten
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • ...

===> Angebot: Diplomausbildung für MeditationslehrerInnen & Mentalcoaches.
 
Anmeldung zum Mentalcoaching









*-Felder bitte ausfüllen