Jean-Pierre Crittin Ayurvedische Psychologie und Charaktertherapie

Psychologische Unternehmensberatung und Ausbildung

 

Unterstützung von Unternehmen bei der Entwicklung von...

  • ...Visionen,
  • ...Leitbildern,
  • ...Strategien,
  • ...Führungsinstrumenten
  • und bei der Lösung von konkreten Problemen und Konflikten

 

 

Ein Beispiel

In einem zweitägigen Workshop hat die Geschäftsleitung Führungsrichtlinien für ihr traditionsreiches, mittelgrosses Familienunternehmen erarbeitet.


In einem zweiten Schritt ging es darum, mit den Vorgesetzten des Unternehmens zu besprechen, was diese Richtlinien für sie konkret bedeuten, wie diese auf sie wirken und wie diese umgesetzt werden sollen. (2 Tage)


Im dritten Workshop wurde die Lösung von anspruchsvollen Führungssituationen der Vorgesetzten besprochen. (2 Tage)


Für die Zukunft ist geplant, die persönlichen Stärken und Schwächen der Führungskräfte und ihre Wirkung auf die Mitarbeitenden unter die Lupe zu nehmen...


Alle Aktionen basieren auf den verbindlichen Führungsrichtlinien.

 

Ausbildung in Unternehmen

Praxisbezogene und auf die individuelle Unternehmenssituation zugeschnittene Beratungen, Workshops und Seminare zu Themen in den Bereichen 

  • Stressbewältigung und Burnoutvorbeugung
  • Sozialkompetenz - Persönlichkeitsbildung
  • Teamentwicklung
  • Führungspsychologie
  • Kommunikation
  • Vorbereitung auf die Pensionierung
  • Didaktik - Methodik und Präsentationstechnik
  • Training der mentalen Fähigkeiten 
  • Gesundheitsworkshops (Work-Life-Balance)

 

Ein aktuelles Projekt

In einem mittelgrossen Unternehmen stossen infolge einer Übernahme zwei Kulturen aufeinander. Dies führt zu Konflikten, weil die Projektleiter und Abteilungsleiter aus diesen zwei Kulturen völlig unterschiedliche, zum Teil unbewusste Werte vertreten.

Unter psychologischer Leitung werden sich die Projekt- und Abteilungsleiter in einem 2-tägigen Kulturworkshop  ihrer bisherigen Werte bewusst, indem sie Selbst- und Fremdbilder austauschen und diskutieren. Schliesslich sollen sie zu einer gemeinsamen Unternehmenskultur finden.

Die anspruchsvolle Ausbildungsaufgabe besteht darin, die Teilnehmenden für das Thema Unternehmenskultur, Werte und Normen zu sensibilisieren und sie erleben zu lassen, dass sie mit unterschiedlichen Werten im Hintergrund, Führungsaufgaben völlig unterschiedlich anpacken.

 

Coaching

Menschen, die mit anspruchsvollen Aufgaben konfrontiert sind, haben die Möglichkeit durch regelmässige Coachings ihr Denken und Handeln zu reflektieren und erfolgreiche Handlungsstrategien zu entwickeln.


Ein aktuelles Projekt

Ein Abteilungsleiter mit einem sehr vielseitigen, anspruchsvollen und entsprechend heterogenen Betrieb, möchte dass die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Mitarbeitenden innerhalb der Teams und zwischen den Teams besser wird und dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr "über ihre Nase hinaus" zu denken beginnen, um die Effizienz zu steigern.

In einem Coaching von jeweils einem halben Tag pro Monat, überprüft er kritisch seine diesbezüglichen Interventionen. Das Coaching soll nach einem halben Jahr abgeschlossen sein.

Da der Manager zudem unter Übergewicht und mangelnde Bewegung klagt, finden die Coachings bei Spaziergängen und Wanderungen in der freien Natur statt.