Jean-Pierre Crittin Ayurvedische Psychologie und Charaktertherapie

Gewinne Lebensqualität, Wirksamkeit und Power

 

„Sieben Tage – sieben Chakras“, ein individuelles therapeutisches Programm


Schöpfst Du dein geistiges, körperliches, psychisches Potenzial aus? Kennst Du dein Potenzial? Kannst Du im Leben das verwirklichen, was in dir steckt oder hast du Blockaden, die das verhindern? Blockaden bremsen oder verhindern dein Wachstum. Wachstum ist jedoch im „Plan der Natur“. Alles was lebt und gesund ist, wächst. Wer sein Wachstum behindert, lebt gegen die Natur und das ist auf die Dauer ungesund.


Blockiertes Wachstum ist die Brutstätte für mentales, psychisches und körperliches Leiden. Unter anderem sind dies Konzentrationsstörungen, verstärktes Tagträumen, Vergesslichkeit, Schlafstörungen, Verspanntheit, latente Unzufriedenheit, Motivationsmangel, Verstimmtheit, permanente Müdigkeit, Angststörungen, Energielosigkeit, Erschöpfung bis zum Burnout u.v.a.m. Dazu gehören auch Umsetzungsdefizite: Man kann sich nicht überwinden, etwas, was einem gut tut, auch regelmässig und konsequent durchzuziehen, wie beispielsweise Sport treiben, Meditieren, gesund und massvoll essen... oder umgekehrt schlechte Gewohnheiten zu durchbrechen.


Chakratherapie ist eine neuartige Therapie, die genau in diesen Fällen in relativ kurzer Zeit zu erstaunlichen Erfolgen führt.


Chakras sind feinstoffliche Energie- und Bewusstseinsfelder oder feinstoffliche Organe, deren Aufgabe darin besteht, Energie aufzunehmen, den Menschen damit zu versorgen und diese letztlich auch nach aussen abzugeben (Ausstrahlung, Überzeugungskraft). Feinstoffliche Energie ist dafür verantwortlich, dass unser Geist-Körper-Psyche-Dasein qualitativ optimal funktioniert und dass wir in der Lage sind, unser Potenzial umzusetzen. Die sieben Hauptchakras befinden sich quasi auf der Mittellinie des Körpers bauchseitig, entlang der Wirbelsäule. Da Chakras feinstofflich sind, können wir sie lediglich aufgrund ihrer Wirkung wahrnehmen.


„Sieben Tage – sieben Chakras“ ist ein kompaktes, vielseitiges, individuell gestaltetes, therapeutisches Programm für Einzelpersonen, welches hilft, in eine innere Harmonie zu kommen, sich von eigenen Blockierungen zu befreien, den persönlichen Energiehaushalt zu verbessern und zu einem Menschen zu werden, der seine vorhandenen Potenziale ausschöpfen kann.


Das Programm dauert sieben Tage, findet in einem Wellnesshotel statt und besteht aus folgenden Teilen:

  • Täglich therapeutische Gespräche
  • Täglich Chakratherapie mit Diagnose, Behandlung, Erlebnistherapie, Anleitung zum Selbsttraining und Qualitätskontrolle
  • Dosiertes, angepasstes Fitnessprogramm
  • Individuell angepasster Freiraum für persönliche Bedürfnisse
  • Zum Schluss: Persönliches Umsetzungsprogramm mit Coaching (bei grossen Reisedistanzen ist die Onlineberatung möglich)


Bevor ein Vertrag für das individuelle 7-Tageprogramm ausgefertigt wird, findet ein ca. einstündiges Vorgespräch mit Zielsetzung und Planung des 7-Tage-Programms statt. Auch dieses Gespräch ist als Onlinegespräch möglich.


Therapeut und Coach

Jean-Pierre Crittin, Psychologe FSP (Föderation der Schweizer Psychologen) mit langjähriger Erfahrung als Therapeut, psychologischer Unternehmensberater, Coach, Ausbilder und Sportpsychologe.

u.a. Autor der Bücher im Windpferd Verlag, Oberstdorf:

  • „Ayurvedische Psychologie“ (Wege zum Selbst und das Energieprinzip im Ayurveda), 2010
  • „Wachstum und Entwicklung“ (Das Erwachen der Urkraft Shakti), 2013
  • „Chakra. Selbsttherapie in sieben Stufen“, 2015

 

Das Angebot

7 Übernachtungen und Dreiviertelpension im 4*s-Wellnesshotel

Benutzung aller Anlagen

Therapeutisches Programm mit Nachbetreuungs-Coaching

 

Die Kosten

Vorgespräch: Fr. 200.--

Ganzes Programm inkl. Hotel: Fr. 7'500.—(exkl. Reisekosten)

 

Anmeldung zu einem Vorgespräch: jp@crittin.ch










*-Felder bitte ausfüllen